Stichting Geschillenoplossing Automatisering
Stichting Geschillenoplossing Automatisering
Stichting Geschillenoplossing Automatisering
  • SGOA bietet mit Instrumenten wie Mediation, Schiedsverfahren, Eilschiedsverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Sachverständigengutachten sowie ICT Konfliktprävention eine interessante Alternative zum klassischen Rechtsweg.

  • SGOA bietet mit Instrumenten wie Mediation, Schiedsverfahren, Eilschiedsverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Sachverständigengutachten sowie ICT Konfliktprävention eine interessante Alternative zum klassischen Rechtsweg.

  • SGOA bietet mit Instrumenten wie Mediation, Schiedsverfahren, Eilschiedsverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Sachverständigengutachten sowie ICT Konfliktprävention eine interessante Alternative zum klassischen Rechtsweg.

  • SGOA bietet mit Instrumenten wie Mediation, Schiedsverfahren, Eilschiedsverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Sachverständigengutachten sowie ICT Konfliktprävention eine interessante Alternative zum klassischen Rechtsweg.

Arbitrators
Im Mittelpunkt der SGOA stehen die unabhängigen Anwälte und Experten auf SGOAs Liste, alle Personen, die sich in ihrem Fachgebiet auszeichnen. Hier finden Sie eine Übersicht aller unserer Schiedsrichter.
  • Martina Arioli Fürsprecherin,  lic.iur., LLM Anwältin, Inhaberin     Zurich Insurance Company, Senior Legal Counsel UBS AG, Legal Counsel Walder Wyss AG, Associate CSC Switzerland GmbH, Legal Counsel  Arioli Law CH Dozentin Master of Science in Engineering, Verbund Fachhochschulen Schweiz Dozentin CAS Europa Institut der Universität Zürich Leitung der jährlichen Datenschutztagung am Europa Institut der Universität Zürich (seit 2008)   Beirat (ehemals Vorstand) Musikschaffende Schweiz MSS               Technologierecht Outsourcing Datenschutzrecht Urheberrecht       
    Arbeitgeber:Arioli Law
    Aktuelle Position:
    • Anwältin, Inhaberin
    Vorherige Arbeit:
    • Zurich Insurance Company, Senior Legal Counsel
    • UBS AG, Legal Counsel
    • Walder Wyss AG, Associate
    • CSC Switzerland GmbH, Legal Counsel
    RESÜMEE
  • Nicole Beranek Zanon RA lic. iur. Exec.  MBA HSG Rechtsanwältin mit Fokus ICT     General Counsel im National Research and Education Network + Domain-Name Registry für .ch     de la cruz beranek Rechtsanwälte AG CH Schlichterin in Mietsachen an der Schlichtungsbehörde in Mietsachen, Kanton Zug                    Outsourcing, Softwarelizenzen und Domain-Namen Schlichtungsbereich seit über 15 Jahren         
    Arbeitgeber:de la cruz beranek Rechtsanwälte AG
    Aktuelle Position:
    • Rechtsanwältin mit Fokus ICT
    Vorherige Arbeit:
    • General Counsel im National Research and Education Network + Domain-Name Registry für .ch
    RESÜMEE
  • Mathis Berger Dr. iur.   LL.M. Rechtsanwalt          Nater Dallafior Rechtsanwälte AG CH Mitglied Eidgenössische Schiedskommission für Urheberrecht Vorsitzender Herausgeber Zeitschrift Sic! Lehrbeauftragter Universität Zürich für Immaterialgüterrecht             Lehrbeauftragter ETHZ und iimt Geschäftsführer Schweiz. Forum für Kommunikationsrecht              
    Arbeitgeber:Nater Dallafior Rechtsanwälte AG
    Aktuelle Position:
    • Rechtsanwalt
    RESÜMEE
  • Michele Bernasconi RA,  LL.M. Partner          Baer & Karrer AG CH Arbitrator and Mediator WIPO Arbitrator CAS                   sports, media, energy, telecom and IT, international litigation and arbitration software licensing, electricity transmission and distribution commercial and transactional work related to such industries outsourcing and joint venture projects, broadcasting and sponsorship agreements ambush marketing, regulatory and antitrust work in the telecom, the IT and the sport sector      
    Arbeitgeber:Baer & Karrer AG
    Aktuelle Position:
    • Partner
    RESÜMEE
  • Lukas Bühlmann RA, LL.M.  Partner, Head Digital, Data Privacy & E-Commerce          Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte CH                Gründer, Inhaber Bühlmann Rechtsanwälte AG, Zürich     Digital, Data Privacy & E-Commerce Technology, Media and Telecommunication Trademarks, Design & Advertising Competition, Antitrust and Trade Law Public Law, Regulatory Ausrichtung von Schweizer Online-Shops ins EU-Ausland, Praxispaper Internationale Ausrichtung, Juli 2017 Leitfaden Social Media und Recht, März 2017 Extraterritoriale Wirkung der DSGVO, digma, Heft 1, 8 ff., März 2017    
    Arbeitgeber:Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte
    Aktuelle Position:
    • Partner, Head Digital, Data Privacy & E-Commerce
    RESÜMEE
  • Carmen De la Cruz Boehringer   Partner     Mitarbeiterin einer Zuger Wirtschaftskanzlei Inhouse Counsel SIX Group (früher Telekurs Holding AG) langjährige Senior Inhouse Counsel der Sunrise Communications AG General Counsel der Burkhalter Gruppe Partnerin einer auf IT spezialisierten Wirtschaftskanzlei in Zürich De la cruz beranek Rechtsanwälte AG. Schweiz Mitglied der Eidgenössischen Schiedskommission zur Verwertung von Urheberrechten und verwandten Schutzrechten (EschK)  Vorstandsmitglied von SGOA Switzerland Co-Chair der Rechtskommission von swissICT (grösster IT Verband der Schweiz) Co-Chair des I-WIN Committee der ITechLaw Association            Vorstandsmitglied von Professional Womens Network Zug & Zurich     Technologierecht  Datenschutz Outsourcing Blockchain, Artificial Intelligence Lizenzrecht Carmen De la Cruz, Urheberrechtsverletzungen, in : Conrad Weinmann/ Peter Münch/ Jürg Herren, Schweizerisches IP-Handbuch, Basel 2013. Carmen de la Cruz Böhringer / Nicole Beranek Zanon, Urheberrecht: Urheberrechtliche Beurteilung von IaaS- (und XaaS)- Cloud-Diensten für die betriebliche Nutzung gemäss Art. 19 URG, in: sic! 11/2013. Carmen De la Cruz: Cloud Computing: Alter Wein in neuen Schläuchen?, in: Jusletter IT, 15. Mai 2013. Carmen De la Cruz / Nicole Beranek Zanon, Datenschutz in der Telekommunikationsbranche, in : Nicolas Passadelis,/ David Rosenthal / Hanspeter Thür, Datenschutzrecht, Handbücher für die Anwaltspraxis, Basel 2015.  
    Arbeitgeber:De la cruz beranek Rechtsanwälte AG.
    Aktuelle Position:
    • Partner
    Vorherige Arbeit:
    • Mitarbeiterin einer Zuger Wirtschaftskanzlei
    • Inhouse Counsel SIX Group (früher Telekurs Holding AG)
    • langjährige Senior Inhouse Counsel der Sunrise Communications AG
    • General Counsel der Burkhalter Gruppe
    • Partnerin einer auf IT spezialisierten Wirtschaftskanzlei in Zürich
    RESÜMEE
  • Katia Favre Dr., RAin Informatikerin NDL Rechtsanwätlin spezialisiert im ICT-Bereich     2005 bis 2009 Mitglied des Senior Managements Credit, Beratung deren ICT-Abteilung 1999 bis 2003 Rechtsanwältin bei Schaufelberger    Thouvenin Rechtsanwälte KLG CH                     Vertragsrecht, insbesondere Outsourcing, Managed Services, Lizenzverträge im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) Datenschutz Telekommunikationsrecht   Sorgfaltspflichten bei der Datenübertragung, ZIK Publikationen aus dem Zentrum für Informations- und Kommunikationsrecht der Universität Zürich, Vol. 32, 2006 Practical Guide: Communications: Regulation and Outsourcing, Chapter Switzerland, 2016 regelmässige Newsletter: https://thouvenin.com/de/publikationen   
    Arbeitgeber:Thouvenin Rechtsanwälte KLG
    Aktuelle Position:
    • Rechtsanwätlin spezialisiert im ICT-Bereich
    Vorherige Arbeit:
    • 2005 bis 2009 Mitglied des Senior Managements Credit, Beratung deren ICT-Abteilung
    • 1999 bis 2003 Rechtsanwältin bei Schaufelberger
    RESÜMEE
  • Gianni Fröhlich-Bleuler RA lic.iur.  Rechtsanwalt     Legal Counsel IT-Unternehmen     selbstständig CH Dozent Fachhochschule Nordwestschweiz                    EDV-Recht E-Commerce und Internet Datenschutz und Datenrecht Urheberrecht Strafrecht Eigentum an Daten? in: Jusletter 6. März 2017 Die Vergabe von IT-Verträgen, in: Zuffrey/Beyeler/Scherler, Aktuelles Vergaberecht 2016 Softwareverträge, 2. Auflage Die Zukunft des IT-Vertragsrechts in der Schweiz im Lichte des Gemeinsamen Europäischen Kaufrechts (GEK), in: Scholz/Funk, DGRI Jahrbuch 2012 Open Source Compliance, in: Jusletter 12. November 2012 
    Arbeitgeber:selbstständig
    Aktuelle Position:
    • Rechtsanwalt
    Vorherige Arbeit:
    • Legal Counsel IT-Unternehmen
    RESÜMEE
  • Michel Jaccard   Partner     Partner, BCCC Avocats (jetzt BianchiSchwald) 2006-2012     id est avocats CH Lecturer, BPO negotiations, international data protection and privacy issues, EMBA class, University of Fribourg Advisory board member to the Swiss LEgal Tech Association Member of the Free Software Foundation Europe Legal Network             Lecturer, Intellectual Property and Internet Law, University of Geneva Lecturer, Corporate law, University of Fribourg Member of the ICC Outsourcing Task Force   Active in ICT matters for more than 20 years Experienced as mediator and counsel in several ICT mediation proceedings Combined expertise in ICT, Media, Data Protection, Cybersecurity, IP and Corporate Top ranked in TMT by leading guides (Chambers, Legal500) Acted as lead counsel in more than 30 complex multinational ICT, migration and outsourcing projects, both for customers and providers More than 30 publications in ICT, IP, data protection and corporate law in Switzerland and abroad     
    Arbeitgeber:id est avocats
    Aktuelle Position:
    • Partner
    Vorherige Arbeit:
    • Partner, BCCC Avocats (jetzt BianchiSchwald) 2006-2012
    RESÜMEE
  • Charlene Kramer M.B.L.-HSG, Attorney at Law  and Mediator Attorney at Law and Mediator Interim manager specialised in recovery and/or settlement of troubled IT projects Advanced Master Negotiator Certified Mediator of the SAV (Swiss Bar Association) CEDR accreditated Mediator Partner at de la cruz beranek Rae AG General Counsel Alps Legal Counsel and Focal Point for Troubled Projects at IBM General Counsel (Legal and Insurance) at Von Roll Inova Environmental Technologies Legal Counsel at Robert Bosch GmbH (Automotive) Legal as a Service AG CH/DE Lecturer at ZHAW for LEgal Aspects of New Technologies Legal Translator and Partner of CLS / Lionbridge corporate language services              Continuously self-employed Attorney at Law and Mediator since 2003               
    Arbeitgeber:Legal as a Service AG
    Aktuelle Position:
    • Attorney at Law and Mediator
    • Interim manager specialised in recovery and/or settlement of troubled IT projects
    • Advanced Master Negotiator
    • Certified Mediator of the SAV (Swiss Bar Association)
    • CEDR accreditated Mediator
    Vorherige Arbeit:
    • Partner at de la cruz beranek Rae AG
    • General Counsel Alps
    • Legal Counsel and Focal Point for Troubled Projects at IBM
    • General Counsel (Legal and Insurance) at Von Roll Inova Environmental Technologies
    • Legal Counsel at Robert Bosch GmbH (Automotive)
    RESÜMEE
  • Christian Henrik Laux RA, Dr. iur.,  LL.M. RA / Partner          LAUX LAWYERS AG CH Swiss Data Alliance, Zürich, Vizepräsident Opendata.ch, Zürich, Mitglied des Vorstands und der Geschäftsleitung Data Cave Switzerland AG, Zug, Verwaltungsrat                  Outsourcing Softwareentwicklung Open Source Cloud Architekturen bekannter Anbieter  Elektronische Identität ist dringlich, Gastkommentar, Neue Zürcher Zeitung vom 16.05.2017 Datenpolitik, Agenda für Open Government Data, Schriftenreihe des Zentrums für Informations- und Kommunikationsrecht der Universität Zürich (ZIK), Band 64, Zürich 2016 Cloud by Default, Making good business decisions based on cloud solutions, EuroCloud Austria The legal aspects of Big Data (Part #4) – Ten practical Privacy Questions, Swiss Analytics Magazine 01/2015, 17-21  
    Arbeitgeber:LAUX LAWYERS AG
    Aktuelle Position:
    • RA / Partner
    RESÜMEE
  • Roland Mathys lic. iur.  lic. oec.publ. / LL.M. Rechtsanwalt / Partner     IT-Consultant / Software-Engineer     Schellenberg Wittmer AG CH Co-Leiter Rechtskommission swissICT Director ITechLaw Officer IBA Technology Law Committee Experte und Panelist des WIPO Arbitration and Mediation Centre                 Vertretung eines mutlinationalen Handelskonzerns in diversen Schiedsverfahren betreffend Weiterführung von Wartungs- und Supportverträgen und Herausgabe des bei einem Escrow Agenten hinterlegten Software Quellcodes Vertretung eines multinationalen Versicherungskonzerns bei der Abwehr vorsorglicher Massnahmen betreffend Lizenzstreit und bei der gerichtlichen Abwehr von Forderungen einer Unternehmung im Bereich Software-Entwicklung Vertretung eines internationalen Detailhändlers im Rahmen diverser gerichtlicher Streitigkeiten aus einem langjährigen Outsourcing-Vertrag, inkl. vorsorgliche Massnahmenverfahren Vertretung eines Universitätsspitals bei software- und lizenzbezogenen Streitigkeiten betreffend Kardiologiesoftware und Einsatz einer Kollaborationsplattform Vertretung eines internationalen IT-Dienstleistungskonzerns bei der Abwehr von Gewährleistungs- und Haftungsansprüchen im Zusammenhang mit der Technologieentwicklung für einen VVIP-Flugzeughersteller Autor bzw. Co-Autor zahlreicher Publikationen im Bereich neuer Technologiesn (z.B. Iot, Big Data, Blockchain) Outsourcing Verträge Cloud Computing Datenschutz Überwachungsgesetzgebung 
    Arbeitgeber:Schellenberg Wittmer AG
    Aktuelle Position:
    • Rechtsanwalt / Partner
    Vorherige Arbeit:
    • IT-Consultant / Software-Engineer
    RESÜMEE
  • Lukas Michael Morscher Dr. iur.  et lic. rer. pol. Attorney at Law / Partner / Head of TMT & Outsourcing          Lenz & Staehelin CH                     corporate M&A and financial services on international and domestic transactions    M&A Transaktionen im Technologiebereich – ein besonderes Risikoprofil, in: GesKR 4/2016, 411-424 Data Protection & Privacy 2017 – Switzerland, in: Getting the Deal Through, October 2016, 148-154 Data Protection & Privacy – Switzerland, in: Thomson Reuters / Sweet & Maxwell, International Series, 3rd edition, August 2016, 979-999 e-Commerce 2017 – Switzerland, in: Getting the Deal Through, August 2016, 82-89 Outsourcing: Switzerland overview, in: Practical Law, Global Guide, Outsourcing 2016/17 
    Arbeitgeber:Lenz & Staehelin
    Aktuelle Position:
    • Attorney at Law / Partner / Head of TMT & Outsourcing
    RESÜMEE
  • Markus Näf RA  RA für Informatikrecht          Bratschi Wiederkehr & Buob AG CH Lehrbeauftragter für Informatikrecht und Projektmanagement an der Fachhochschule St. Gallen Verwaltungsratspräsident von mehreren Unternehmen                   Certified Senior Project Manager IPMA Level B          
    Arbeitgeber:Bratschi Wiederkehr & Buob AG
    Aktuelle Position:
    • RA für Informatikrecht
    RESÜMEE
  • Peter K. Neuenschwander Dr. iur.  RA / ICT Practice Leader     Legal Counsel Europe Digital Equipment Corporation/Compaq/HP     selbständig CH Rechtskonsulent des SWICO (Schweizerischer Wirtschaftsverband Digitale Schweiz) Rechtskonsulent von ICTswitzerland (Dachorganisation der Verbände sowie der Anbieter- und Anwenderunternehmen von Informations- und Kommunikationstechnologien) Mitgründer Kompetenzzentrum Records Management             Dozent für IT Recht an der Hochschule für Wirtschaft Zürich in den Master Lehrgängen Business Engineering und Business Consulting     mehr als 30 Jahre Erfahrung im IT Recht, 13 davon als In-house Counsel Lizenzmodelle, Projektverträge, Outsourcing, Kernbankenapplikationen, Fintech Verwaltungsratsmandate von IT Firmen Vertriebsmodelle und –verträge; Globale IT Verträge (Beschaffung, Roll-Out, Betrieb) M&A im Technologie Bereich diverse Bücher und Beiträge im IT-Rechtsbereich sowie im Bereich Records Management und Information Governance     
    Arbeitgeber:selbständig
    Aktuelle Position:
    • RA / ICT Practice Leader
    Vorherige Arbeit:
    • Legal Counsel Europe Digital Equipment Corporation/Compaq/HP
    RESÜMEE