Stichting Geschillenoplossing Automatisering
Stichting Geschillenoplossing Automatisering
Stichting Geschillenoplossing Automatisering
  • SGOA bietet mit Instrumenten wie Mediation, Schiedsverfahren, Eilschiedsverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Sachverständigengutachten sowie ICT Konfliktprävention eine interessante Alternative zum klassischen Rechtsweg.

  • SGOA bietet mit Instrumenten wie Mediation, Schiedsverfahren, Eilschiedsverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Sachverständigengutachten sowie ICT Konfliktprävention eine interessante Alternative zum klassischen Rechtsweg.

Beschreibung der Dienstleistungen

Beschreibung der Dienstleistungen

Mit seinen spezialisierten Schiedsverfahren, Schiedsgutachterverfahren, Mediationen, Sachverständigengutachten und der Unterstützung bei der Prävention von ICT Konflikten befriedigt SGOA ganz eindeutig den in der Geschäftswelt vorhandenen Bedarf nach Beilegung von ICT Streitigkeiten und damit zusammenhängenden Rechtsstreitigkeiten. Jede einzelne dieser Dienstleistungen kann individuell zur Beilegung einer Streitigkeit eingesetzt werden. In komplexen Fällen können diese jedoch auch nach dem “Lego-Prinzip” mit anderen Angeboten verknüpft werden, was eine massgeschneiderte Streitbewältigung ermöglicht.

  • Mediation ist eine Form des Konflikt Managements, bei welcher der Mediator oder das Mediationsteam die zwischen den Parteien geführten Verhandlungen mit dem Ziel begleitet, die individuellen Interessen zu einer gemeinsamen Position zusammenzuführen und ein für jeden der Beteiligten optimales Ergebnis zu erreichen.
  • Das Schiedsverfahren ist eine gesetzliche anerkannte und garantierte Form der Rechtsprechung, bei der private Schiedsrichter auf der Grundlage eines von den Parteien festzulegenden Verfahrens zu einem Urteil gelangen.
  • Das Schiedsgutachterverfahren ist eine Methode der Streitschlichtung, bei der ein zwischen den Parteien bestehender Konflikt durch einen unparteiischen Dritten geschlichtet wird, der zu dem zwischen den Parteien strittigen Sachverhalt eine endgültige Entscheidung trifft, wobei die Parteien zuvor vereinbart haben, dass diese Entscheidung für sie eine bindende Wirkung hat.
  • Ein Sachverständigengutachten ist der Bericht eines Sachverständigen (meist ein ICT Spezialist), der Fragen der Richter, Schiedsrichter oder unmittelbar der Parteien beantwortet.
  • Das Instrument ICT Konfliktprävention dient dazu, bestehende Konflikte bei laufenden Projekten im ICT Bereich zu lösen und drohende Konflikte nach Möglichkeit zu vermeiden.